Die Landeswahlleiterin
Mecklenburg-Vorpommern
Druckversion
- Endgültiges Ergebnis -
Wahlgebiet: Mittleres Mecklenburg
 vom 7. Juni 2009
Wahl der Kreistage der Landkreise in Mecklenburg-Vorpommern 
1)
Wahlberechtigte:
Wähler:
187 510
91 013
Wahlbeteiligung:
48,5
%
umgerechnet auf das Wahlgebiet 2011
Anzahl
Merkmal
Prozent
Ungültige Stimmen
8 048
Gültige Stimmen
258 775
3,0
davon entfallen auf
97,0
86 154
33,3
CDU
49 356
19,1
DIE LINKE
52 959
20,5
SPD
27 750
10,7
FDP
12 894
5,0
GRÜNE
8 294
3,2
NPD
512
0,2
APD
1 776
0,7
AUF
3 785
1,5
Freie Wähler
2 680
1,0
FWG
475
0,2
KL
12 140
4,7
Einzelbewerber
1) Vorläufige Bezeichnung der Landkreise nach den  3-8 LNOG M-V
1