Der Landeswahlleiter des Landes Mecklenburg-Vorpommern PDF-Icon    Schlie▀en-Icon
 
Wahl zum Landtag von Mecklenburg-Vorpommern
am 27. September 1998

Endg├╝ltiges Ergebnis

Wahlkreis 24 - Nordvorpommern II

Wahlberechtigte: 33 484
Wähler: 25 797 Wahlbeteiligung: 77,0 Prozent
Merkmal
Wahlkreis (Erststimme)
Landesliste (Zweitstimme)
Anzahl
%
Mandat
Anzahl
%
Ung├╝ltige Stimmen 1 265 4,9 x 986 3,8
G├╝ltige Stimmen 24 532 95,1 x 24 811 96,2
    CDU 10 199 41,6 1 9 265 37,3
    SPD 7 764 31,6 0 7 466 30,1
    PDS 5 463 22,3 0 5 374 21,7
    BFB x x x 35 0,1
    GR├ťNE 438 1,8 0 434 1,7
    DVU x x x 822 3,3
    GRAUE x x x 45 0,2
    REP x x x 160 0,6
    F.D.P. 364 1,5 0 271 1,1
    Pro DM x x x 422 1,7
    NPD x x x 337 1,4
    PBC x x x 57 0,2
    AB 2000 304 1,2 0 123 0,5
Wahlkreissieger: Harry Glawe, CDU